Ensemble ConTempo Beijing spielt beim Schleswig-Holstein Musik Festival

Das Central Conservatory of Music, Beijing, und die Siemens Stiftung starteten 2010 in Beijing ein Ausbildungsprogramm für zeitgenössisches Ensemblespiel unter dem Titel contempo primo. Mit der Ausbildung von jungen chinesischen Musikern wurde das erste professionelle Ensemble für zeitgenössische Musik in China aufgebaut. Die Gründung des Ensemble ConTempo Beijing bereitet damit einen Weg für die Entstehung und Festigung von Ensemblespiel, wie er bis dato in China ohne Vorbild ist. Zum ersten Mal werden asiatische und europäische Musiktraditionen korrespondierend in einem Ensemble vereint.

Zusammen mit Ensemble Modern aus Frankfurt und dem Dirigenten Kasper de Roo, das Ensemble ConTempo Beijing wird im August 2012 seine erste Konzerte in Europa beim Schleswig-Holstein Musik Festival geben.

 

Konzerttermine:

11.08.2012, 16:00 Uhr, Lübeck, Musikhochschule

12.08.2012, 11:00 Uhr, Hamburg, Chinesisches Teehaus

12.08.2012, 19:00 Uhr, Hamburg, NDR, Rolf-Liebermann-Studio

Mehr Infos: http://www.shmf.de