< >

LGT Young Soloists in Shenzhen

Am 04.12.2015 erlebte das Publikum in Shenzhen die leidenschaftliche Interpretation der jungen begabten Musiker. Das Konzert von LGT Young Soloists fand im Concert Hall des Shenzhen Grand Theatres statt.

Dresdner Kreuzchor reiste zum zweiten Mal nach China

Nach der erfolgreichen Premiere 2013 wurde der Dresdner Kreuzchor im Oktober 2015 zum zweiten Mal nach China eingeladen.

Ballett "Der Kleine Prinz" gastierte in Shanghai

Choreographin Dominique Dumais´ neue Ballett-Produktion "Der kleine Prinz" nach Antoine de Saint-Exupéry wurde im Rahmen von Shanghai International Arts Festival 2014 erfolgreich aufgeführt.

Mozart und Mannheimer Schule

Ein 15-köpfiges Kammerorchester des Nationaltheaterorchesters Mannheim hat im August 2014 zwei Konzerte in China gegeben. Solist war der chinesische Pianist GE Hao.

Dresdner Kreuzchor´s erste China-Tournee

Als einer der weltweit ältesten und berühmtesten Chöre wurde der Dresdner Kreuzchor im Herbst 2013 zum ersten Mal nach China eingeladen. 6 A-cappella-Konzerte in 5 Städten wurden vom chinesischen Publikum großartig aufgenommen. Sowohl die Gesangskunst der Kruzianer als auch das europäische Volksliedergut begeistete die Zuhörer. Dirigiert der Konzerte war Peter Kopp.

Akademische Philharmonie Heidelberg in China

Vom 05. bis zum 15. September 2013 war die Akademische Philharmonie Heidelberg auf Konzerttourneen in China. Mit Dirigent Jesko Servend und Violinist Alexander Gilman spielte das Orchester u.a. Beethovens Symphonie Nr. 1, Tchaikovskys Violin Concerto in D, Dvoraks Symphonie Nr. 9.

Magic Clarinet

Die Klarinettistin Shirley Brill und der Pianist Jonathan Aner haben zwei wunderschöne Konzerte in Shanghai gegeben. Das Programm umfasste Werke von Mozart, Poulenc und Copland. Der farbhafte Klang und die perfekte Interpretation der Musiker haben den chinesischen Zuschauer überzeugt. Zusätzlich hat Frau Brill einen Meisterkurs an dem Conservatorium Shanghai gegeben.